Lauffreunde

Pfaffenwinkel

Montag, November 20, 2017

Ismaning, die Zweite

Vielleicht war es der leichte Schneefall in der Nacht zuvor oder die beginnende Grippesaison, vielleicht auch einfach nur die fehlende Lust, dass wir beim zweiten Lauf der Winterlaufserie nicht so gut vertreten waren wie beim ersten. Aber mit Raphi, Fina, Klaus, Bernd, Thomas, Jupp, Freya und Dietmar waren immerhin 8 Läufer/innen aus Peißenberg und Umgebung auf die 17km-Strecke in Ismaning gegangen. Dazu dürfen wir gerne noch Lukas Streicher zählen, die als Verein "bluadige maria" angegeben hat. (Sorry, dass ich ihn beim 1. Lauf nicht registriert habe.) Fina arbeitet sich in der Serienwertung so langsam nach vorne, mit dem 3. Platz am Sonntag ist sie auch aktuelle Dritte in der W20-Serie. Raphi, der mit 1:08:59 uns allen wieder davon gelaufen ist, wurde 10. in der M35, damit zwischenzeitlich auf Platz 8 in der Serie. Alle anderen Ergebnisse (inklusive Lukas) stehen wieder in der angefügten Tabelle.

 

Silvesterlauf 2012 in Dießen

 

Auch heuer waren wir wieder gut vertreten beim Silvesterlauf in Dießen: Weil Sanktjohansers und Geldsetzers mit einigen Familienmitgliedern angetreten sind, erscheinen die Lauffreunde Pfaffenwinkel insgesamt 10 mal in der Ergebnisliste. Dabei waren auch ein paar Plätze ganz oben auf dem Treppchen:

Laura Sanktjohanser und Moritz Diem liefen zusammen die 5km-Strecke in 23:54 min und belegten souveräne 1. Plätze in ihren Altersklassen weibliche bzw. männliche Jugend A. Papa Paul kam nach 22:13 min als 2. der M50 ins Ziel, Jule Geldsetzer wurde bei der weiblichen Jugend B in 28:05 min ebenfalls 2., in Begleitung ihrer Mama Antje, die 7. in der W45 wurde.

Über 10km konnte Klaus Geldsetzer die M55 mit 46:41 min gewinnen, Andreas Maier wurde in 45:07 min 3. in der M35, Steffen Geldsetzer und Thomas Tafertshofer belegten in der M45 Platz 9 (47:29) und 12 (50:21 min), und Hans Steigenberger wurde in 50:33 min 7. in der M50.