Lauffreunde

Pfaffenwinkel

Samstag, September 23, 2017

Silvesterlauf 2012 in Dießen

 

Auch heuer waren wir wieder gut vertreten beim Silvesterlauf in Dießen: Weil Sanktjohansers und Geldsetzers mit einigen Familienmitgliedern angetreten sind, erscheinen die Lauffreunde Pfaffenwinkel insgesamt 10 mal in der Ergebnisliste. Dabei waren auch ein paar Plätze ganz oben auf dem Treppchen:

Laura Sanktjohanser und Moritz Diem liefen zusammen die 5km-Strecke in 23:54 min und belegten souveräne 1. Plätze in ihren Altersklassen weibliche bzw. männliche Jugend A. Papa Paul kam nach 22:13 min als 2. der M50 ins Ziel, Jule Geldsetzer wurde bei der weiblichen Jugend B in 28:05 min ebenfalls 2., in Begleitung ihrer Mama Antje, die 7. in der W45 wurde.

Über 10km konnte Klaus Geldsetzer die M55 mit 46:41 min gewinnen, Andreas Maier wurde in 45:07 min 3. in der M35, Steffen Geldsetzer und Thomas Tafertshofer belegten in der M45 Platz 9 (47:29) und 12 (50:21 min), und Hans Steigenberger wurde in 50:33 min 7. in der M50.

Mit Rekordbeteiligung zum 1. Lauf der Ismaninger Winterlaufserie

Soweit ich mich erinnern kann - und das sind immerhin schon 31 Läufe bei der Winterlaufserie - hatten wir noch nie so viele Starter aus unserer Gruppe bei einem Ismaninger Winterlauf: Die Ergebnisliste führt 14mal den Vereinseintrag Lauffreunde Pfaffenwinkel !!! Eine Klasse für sich war dabei mal wieder Raphi, der den 10. Platz in der AK M35 belegte und mit 50:05min beinahe eine kleine Schallmauer durchbrochen hätte. Mit dieser Zeit war er auch schneller als die deutsche Marathon-Vizemeisterin aus unserem Landkreis, Mikki Heiss, die Rang 3 bei den Frauen belegte. Die nächst-beste Platzierung in der internen Wertung belegte Fina in 59:01min. Damit hatte sie das Podium in ihrer AK nur knapp verpasst, musste sich mit Platz 4 begnügen. Nur eine Sekunde langsamer und 5. in der W20 wurde Michaela. Alle unsere Platzierungen findet Ihr hier in der Anlage aufgelistet: