Lauffreunde

Pfaffenwinkel

Mittwoch, November 22, 2017

Mit Rekordbeteiligung zum 1. Lauf der Ismaninger Winterlaufserie

Soweit ich mich erinnern kann - und das sind immerhin schon 31 Läufe bei der Winterlaufserie - hatten wir noch nie so viele Starter aus unserer Gruppe bei einem Ismaninger Winterlauf: Die Ergebnisliste führt 14mal den Vereinseintrag Lauffreunde Pfaffenwinkel !!! Eine Klasse für sich war dabei mal wieder Raphi, der den 10. Platz in der AK M35 belegte und mit 50:05min beinahe eine kleine Schallmauer durchbrochen hätte. Mit dieser Zeit war er auch schneller als die deutsche Marathon-Vizemeisterin aus unserem Landkreis, Mikki Heiss, die Rang 3 bei den Frauen belegte. Die nächst-beste Platzierung in der internen Wertung belegte Fina in 59:01min. Damit hatte sie das Podium in ihrer AK nur knapp verpasst, musste sich mit Platz 4 begnügen. Nur eine Sekunde langsamer und 5. in der W20 wurde Michaela. Alle unsere Platzierungen findet Ihr hier in der Anlage aufgelistet:    

 

Sensation: Uschi und Klaus gewinnen Altersklassenwertung

Wer hätte das jemals für möglich gehalten, dass Läufer unserer Gruppe mal ganz oben auf dem Treppchen stehen? Am Samstag, den 3. November, ist das (fast) Unmögliche passiert: In der Wertung "Senioren Gemischt Teamalter größer 100" liefen Uschi + Klaus beim Bärenholz-Teamlauf in Huglfing ihrer Konkurrenz davon: mit mehr als drei Minuten Vorsprung passierten sie als Erste die Ziellinie. Man muss allerdings dazu sagen, dass nur drei Teams am Start waren, eine Medaille war damit schon von Anfang an sicher. Und die beiden anderen Teams waren dazu auch noch ein paar Jährchen älter. Trotzdem, gefreut hat's uns wirklich.

Weiterlesen: Sensation: Uschi und Klaus gewinnen Altersklassenwertung